"Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht."

Walter Bagehot

Anita Köchl

Schauspielerin, Produzentin, Kabarett

"Theater
spielen heißt sich öffnen, Spaß am Spiel, sich kennen lernen, sich hinter Rollen verstecken dürfen und doch so viel Gefühl von sich geben zu können, Phantasie zu leben."

Aufgewachsen bin ich mit der Natur, meinen Geschwistern, mit Eltern,
 die viel gearbeitet haben, auch zuhause, aber es war immer jemand 
da. Allerdings hatten sie nie die Zeit, sich hinter dem Busch zu verstecken, um jedes Detail zu beobachten, das wir Kinder machten.

Und somit waren wir sehr frei. Spielzeug gab es so gut wie keines. Unser Spielzeug war die Natur, die Phantasie. Genau die Dinge, die mir bis heute geblieben sind und die ich nach wie vor sehr schätze. Daraus hole ich mir die Kraft. Da ich die Kleinste war, durfte ich bei dem Theaterstück, das die Nachbarskinder mit meinen Geschwistern erprobt und aufgeführt hatten, 
nur die 5 Schilling an der Kasse einkassieren und nicht mitspielen.
Vielleicht genau das Erlebnis, das meine Zukunft prägen sollte. Ich spiele 
bis heute.

anita-köchl-teammitglied-glüxkinder

In meiner Familie waren und sind lauter künstlerisch talentierte Menschen, aber es war nicht erwünscht, damit beruflich etwas anzufangen. „Viel zu unsicher“.


Mein Talent wurde früh entdeckt und gemocht, aber die Angst, dass
 die Tochter einen künstlerischen Beruf ergreifen würde, war groß. 
Gegen alle Ströme habe ich mich durchgesetzt und kenne daher das Gefühl sehr gut, am Glauben an die eigenen Möglichkeiten zu arbeiten.
 Ein Glaube, den ich sehr gerne weitergebe, genau deshalb.

  • Was läßt meine Augen glänzen?
    das Lachen meiner Töchter
  • Wann bekomme ich Gänsehaut?
     beim Gesang meiner Töchter
  • Was läßt mich Leben schmecken?
    eine Tanzparty mit Freunden
  • Welches Instrument läßt meine Ohren schmausen?
    die Stimme
  • Welcher Duft läßt mich Natur atmen?
     Föhren, Fichtenwipfelchen, Zirbe, Schnee
  • Wenn i kunnt wia i woit, dad i
    grössere Theaterprojekte mit verrückten, unkonventionellen Leuten umsetzen, gleichzeitig in Frankreich und Österreich leben
  • Ich werde schwach bei
    da gibt es vieles

Gespielt an hervorragenden Theatern wie:

Landestheater Innsbruck, Landestheater Salzburg, Landestheater Bregenz, Staatstheater Darmstadt

Seit geraumer Zeit am Kleinen Theater Salzburg mit eigenen Produktionen.


AKTUELLE PRODUKTIONEN:

EISCREME - PREMIERE
Komödie von Miro Gavran (vielfach ausgezeichnet)
(Foto Erika Mayer)
bunte, vielschichtige, berührende Komödie über den Lauf des Lebens und die Wandlung der Beziehung von Mutter und Tochter

GLÜCK
Komödie von Eric Assous (vielfach ausgezeichnet)
(Foto Erika Mayer)
packend, feinsinnig mit brilliantem Witz

SHIRLEY VALENTINE
Oskanominierter Broadway-Hit

Anita Köchl brilliert als Mensch voller Träume und Sehnsüchte und zieht das Publikum in ihren Bann. (Wiener Zeitung)
Die Wiederentdeckung der Liebe zum Leben … blendende Unterhaltung. (Tiroler Tageszeitung)
Besser als „Sex and the city“: Grandiose Performance! (brennpunkt tirol)
Einfach brillant (Kronenzeitung)

BESUCHSZEIT
von Felix Mitterer

Felix Mitterer über die Aufführung: "Eure Aufführung von "Besuchszeit" war eine unglaubliche Überraschung für mich, ich konnte es nicht fassen. Einfach großartig!Bin so froh, dass ich es gesehen hab. Dank an Euch beide!"

Info Box

Anita Köchl

Schauspielerin, Produzentin, Kabarett

glüXkinder Susanne Leikermoser

Kleßheimer Allee 64
5020 Salzburg
Österreich

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Wir halten Ihre Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für weitere Informationen.

(c) Susanne Leikermoser 2019 | Konzeption & Umsetzung: kobugger