Wege zu meinen inneren Stärken

Mental. Emotional. Wertvoll.

Ich liebe das Leben und seine Vielfalt!

Ich liebe meine Arbeit, meine Berufung seit 25 Jahren – Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu ihrem wert- und sinnerfüllten Leben zu begleiten. Als Mutter wünsch ich mir, dass alle Kinder selbstbewusst, mit dem "Herz am rechten Fleck", mit Mitgefühl und Respekt vor Mensch und Natur heranwachsen können; dass sie ihr geistiges Potential nutzen und ihrem eigenen Leben einen tief empfundenen Sinn geben können.

Gleichzeitig gibt es für mich als Elternteil kaum einen besseren Weg persönlich innerlich zu wachsen und mich zu entwickeln als mit Kindern.

  • Meine Grundhaltung ist geprägt von Achtsamkeit, Wertschätzung und Würdigung gegenüber jeder Persönlichkeit und ihrer Lebensgeschichte.
  • Mir ist eine sichere, wertschätzende und humorvolle Atmosphäre in meinen Beratungen und Trainings wichtig.
  • Mir wichtige Mentoren und Wegbegleiter haben durch ihre Persönlichkeit, Lebensweise und Arbeit einen tiefen, bleibenden Eindruck in mir und meiner Arbeitsweise hinterlassen.
  • In meiner Arbeit kommen verschiedene Methoden zum Einsatz, meine grundsätzliche Haltung und beratende Basis beruht auf dem Menschenbild der Logotherapie.
  • Ich verwende gerne kreative und spielerische Methoden, die unseren Verstand leiser werden und das Herz sprechen lassen, vor allem mit Kindern kreative Techniken wie Zeichnen, Malen, Schreiben, Plastizieren, Bewegung und Spiel.

Mein Motto: "Das Leben prickelt, sei mutig und wag es!"

  • Was läßt meine Augen glänzen?
    der Blick in ein Kindergesicht und unbeschwertes Kinderlachen
  • Wann bekomme ich Gänsehaut?
    beim Ausblick ins Tal vom erklommenen Berg, Geiger Giuliano Carmignola
  • Was läßt mich Leben schmecken?
    frische Rote Bete (Randen) mit Kräutersalz und Olivenöl, frischer Morgentau vom Blatt
  • Welches Instrument läßt meine Ohren schmausen?
    Geige, Klavier, Saxophon
  • Welcher Duft läßt mich Natur atmen?
    Rose, Yasmin, frisches Moos und Holz
  • Wenn i kunnt wia i woit, dad i
    die Schule reformieren, Bücher schreiben, eine Almhütte kaufen
  • Ich werde schwach bei
    gerührtem Eiskaffee, Kürbissuppe mit Kürbiskernöl, meinen Enkelkindern

Biografie

Die Aufgabe wechselt nicht nur von Mensch zu Mensch, entsprechend der Einzigartigkeit jeder Person, sondern auch von Stunde zu Stunde, gemäß der Einmaligkeit jeder Situation.

Wissen & Herzensbildung

Wir erfinden den Auftrag in unserer Welt nicht, sondern wir entdecken ihn. Er liegt in uns und wartet darauf verwirklicht zu werden. Jeder hat eine persönliche Berufung oder Mission im Leben.

Methoden

Die Welt, in der wir leben, entsteht aus der Qualität unserer Beziehungen.

Kinder, Jugendliche sind noch auf der Suche nach sich selbst, nach dem Sinn des Lebens, warum sie hier sind und welche Aufgaben das Leben an sie stellt.

Kinder und Jugendliche

  • möchten Wertvolles in die Welt bringen und wertvoll für andere sein.
  • brauchen Beziehung, Stabilität, Orientierung um ihre Werte erarbeiten zu können.
  • brauchen sinnvolle Erlebnis- und Erfahrungsräume, in denen sie ihre geistigen Qualitäten entwickeln können
  • brauchen sinnvolle Aufgaben, für die sie sich begeistern und an denen sie wachsen können
  • brauchen Begegnung in einem Rahmen von Achtsamkeit, Präsenz, Wertschätzung, Mitgefühl, Ermutigung und Eigensinn fördernd

- in diesem Sinne möchte ich mit meinen Kinder- Jugend und Familientrainings zu einem guten, glücklichen Leben beitragen.

Die Welt, in der wir leben, entsteht aus der Qualität unserer Beziehungen.

Martin Buber

glüXkinder Susanne Leikermoser

Kleßheimer Allee 64
5020 Salzburg
Österreich

Abonnieren Sie unseren Newsletter!
Wir halten Ihre Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für weitere Informationen.

(c) Susanne Leikermoser 2019 | Konzeption & Umsetzung: kobugger